Bei uns Leben

Pflege, so wie ich sie brauche!

Förderverein

Der Förderverein stellt sich vor

Unser 1990 gegründeter Verein verfolgt mit seinen Aktivitäten das Ziel, den Bewohner*innen des Marie-Juchacz-Zentrums bei der Gestaltung und Bewältigung ihres Alltags zu helfen und die Mitarbeiter*innen bei ihren täglichen Aufgaben zu unterstützen.

Konkret unterstützen wir die Einrichtung durch:

  • die Förderung und Unterstützung gezielter Projekte des Hauses.
  • die Vermittlung ehrenamtlicher Besuchsdienste und Patenschaften für Bewohner*innen.
  • die Organisation und Unterstützung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie Gesprächsrunden, vor allem für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.
  • die Unterstützung der Einrichtung in Form von Teilfinanzierungen von Fahrzeugen, Ferienmaßnahmen für Bewohner*innen etc.

Unser Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Er ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Interessen. Unsere Arbeit ist überparteilich, überkonfessionell und unabhängig. Unsere Mitglieder*innen erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.

Vorstand

Der Vorstand wird von der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung für den Zeitraum von drei Jahren gewählt. Er führt die in der Versammlung gefassten Beschlüsse aus und regelt die Angelegenheiten, die ihm per Satzung zugewiesen sind. Der Vorstand hält mindestens vier Vorstandssitzungen im Jahr ab und führt darüber Protokoll.

Ansprechpartner

Als Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um unseren Förderverein steht Ihnen unsere Vorsitzende Frau Claudia Lixfeld unter der Mailanschrift: claudia.lixfeld(at)web.de jederzeit gerne zur Verfügung.

Grundsätzlich stehen alle Mitglieder des Vorstandes als Ansprechpartner*in zur Verfügung. Persönliche Dinge werden vertrauensvoll, diskret und zügig behandelt. Auch die Verwaltung der Mitglieder unterliegt dem Datenschutz, d. h. es werden keine persönlichen Daten weitergeleitet.

 

Mitgliedschaft

Jeder kann bei uns Mitglied werden!

Je mehr Mitglieder unser Verein hat, desto mehr Projekte der Hilfe und Unterstützung können wir verwirklichen. Dass Menschen mit gleicher Einstellung gemeinsam Zeit miteinander verbringen und Gesellschaft pflegen, versteht sich von selbst.