» Gut informiert sein heißt nicht ein wenig von allem zu wissen, sondern alles von wenigen Dingen, vorausgesetzt, es sind die, auf die es ankommt. «

Bildungstreff im Kölner Norden

 

Aktuelle Information: Der Bildungstreff versucht, ab Juni die geplanten Veranstaltungen möglichst wieder aufzunehmen.

Aktuelles Highlight: Unser Seminar zu Gesundem Führen in der Krise. Melden Sie sich an! Die aktuellen Abstands- und Hygienebestimmungen werden selbstverständlich umgesetzt.

 

Wegen Covid-19 fallen alle Veranstaltungen des Bildungstreffs bis zunächst einschließlich 31.05.20 aus.

Alle angemeldeten Teilnehmer*innen werden jeweils informiert, wenn ein Nachholtermin für eine der ausfallenden Veranstaltungen feststeht.

Melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie Fragen zu unseren Veranstaltungen haben.

 

In unserer heutigen, schnelllebigen Zeit müssen wir uns ständig neuen Herausforderungen stellen und sehen uns dabei mit immer größeren Anforderungen und sich verändernden Bedingungen konfrontiert. Das gilt auch für die stationäre und ambulante Altenpflege.

Wir unterstützen mit unseren Veranstaltungen vor allem die Mitarbeiter*innen, die in unseren Einrichtungen der stationären und ambulanten Pflege eine engagierte Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft leisten. Unser Themenspektrum reicht von Veranstaltungen zum Pflegegradmanagement bis zu Möglichkeiten der Betreuung im Rahmen des 3-Welten-Konzeptes.

Wir hoffen, dass unser Bildungstreff hier im Kölner Norden dazu beiträgt, Ihnen auf kompetente, kurzweilige und motivierende Art und Weise Informationen und Wissen zu vermitteln. Ihre Anregungen und Rückmeldungen sind uns immer willkommen, denn sie helfen uns, unser Angebot auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Der Bildungstreff führt die Fortbildungen in Zusammenarbeit mit der AWO Mittelrhein und der AWO Gesellschaft für Altenhilfeeinrichtungen mit ihren 15 Einrichtungen durch.

Herzlichst

Ihr Philip Esser
Einrichtungsleiter

Anmelden

Unser Anmeldeformular für die Veranstaltungen des Bildungstreffs können Sie hier downloaden!

Beachten Sie ausserdem bitte folgende Hinweise für Teilnehmende!

Nach oben